collage

Collage art is about destruction. It´s kind of an injury.. Many of my collage artworks are based on poems, or stories that are connected to physical or mental violation.
I deconnect the women from the background, and are  using abstract paintings instead. Any connection to a place or time are deleted. They are on their own. Focusing on  the inhate power of femininity. 
In addition I am creating icons of the female force of creation, of "giving life" - which is very much connected of the nature.  

The power to survive all injuries and stand up straight. Being vulnerable and powerful at the same time 

Die Collage an sich ist ein Sinnbild der Destruktion. Etwas intaktes, fertiges wird zerstört und seiner Balance beraubt. Dieser Akt versinnbildlicht das innere Erlebnis eines Traumas, einer Erschütterung, eines tiefgreifenden Erlebnisses. Das gleichzeitig ein Aufbruch ist, ein Erlebnis der inneren Kraft und des Willens zu überleben. Viele meiner Collagen setzen sich mit dem Thema Fluch und Vertreibung auseinander bzw. dem überleben des Ichs. Die Portraits haben keine erkennbare Umgebung, sie haben Zeit und Raum verloren und sind auf sich selbst gestellt.